Weiterbildung

Weiterbildung

IHRE PERSÖNLICHE UND BERUFLICHE WEITERENTWICKLUNG SELBSTBESTIMMT GESTALTEN

Die Transaktionsanalyse stellt das Denken, Fühlen und Handeln des Einzelnen und in Beziehung mit anderen in den Mittelpunkt. Hintergrundwissen und praktische Kompetenzen innerhalb dieser Methode geben Ihnen Werkzeuge für die Menschenführung, ein selbstbestimmtes Miteinander und persönliche Weiterentwicklung nach Ihren Prämissen. Als lehrender Transaktionsanalytiker und Supervisor (PTSTA-C); lizenzierter Mediator mit langjähriger Erfahrung verfügt Thomas Lorenzen über alle Voraussetzungen für die Ausbildung von Interessenten in der Transaktionsanalyse und Mediation. Die Aus- und Weiterbildung zum Mediator DGTA, transaktionsanalytische/-r Berater:in oder zertifizierten Transaktionsanalytiker:in ist eine berufsqualifizierende Weiterbildung nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) und der European Association of Transactional Analysis (EATA). Wünschen Sie weitere Informationen zur Transaktionsanalyse und unseren Weiterbildungsangeboten? Dann sprechen Sie uns gerne an!

WAS IST TRANSAKTIONSANALYSE?
Bei der Transaktionsanalyse (TA) handelt es sich um eine psychologische Theorie von der menschlichen Persönlichkeitsstruktur. Sie beschäftigt sich dabei mit dem Individuum ebenso wie mit den Beziehungen zwischen verschiedenen Menschen. Der US-amerikanische Psychiater Eric Berne entwickelte die Transaktionsanalyse in den 1960er Jahren. Sie enthält verschiedene Konzepte, die Menschen dabei helfen können, ihre erlebte Wirklichkeit zu analysieren, zu reflektieren und nach eigenen Wünschen zu ändern. Zu den wichtigen Konzepten gehören unter anderem die Vertragsarbeit, die Ich- Zustände, das Ok-Ok-Modell und die psychologischen Grundbedürfnisse. Die Transaktionsanalyse hat die Auffassung, dass jeder Mensch in der Lage ist, sein Leben bewusst und selbstbestimmt zu führen. Transaktionsanalyse ist aktuell. So wird sie bis heute von namhaften Transaktionsanalytiker:innen weiterentwickelt im Fokus der fundierten Wissenschaftlichkeit.

WOZU AUS- UND WEITERBILDUNGEN ZUR TRANSAKTIONSANALYSE NUTZEN
Die Transaktionsanalyse hat das Potenzial, Sie im Umgang mit anderen Menschen zu stärken. Sie verhilft Ihnen zu einem selbstbestimmten Umgang mit sich und Ihrer Umwelt. Auf diese Weise ermöglicht sie Ihnen, Lösungen für Problemstellungen und Konflikte zu finden.

Mit unseren strukturierten und praxisnahen Aus- und Weiterbildungen zur Transaktionsanalyse können Sie Ihre Kommunikationsfähigkeit weiter verbessern, Ihr Selbstmanagement fördern und Respekt und Verantwortung als Leitgedanken transportieren.

VOR-ORT-ANGEBOTE ZUR WEITERBILDUNG
Weiterbildung in Präsenz bieten wir in Hamburg und Norderstedt an. Hier treffen sich alle Kursteilnehmer:innen zum Lernen, führen einen regen Austausch und unterstützen einander bei der Beschäftigung mit der Transaktionsanalyse.


Termine 2022/ 2023

„Therapie trifft Beratung“ Workshop für Berater:innen/ Therapeut:innen/ Ärzt:innen – Hamburg – mit Karl-Heinz Schuldt und Thomas Lorenzen
24.02.2023 – 26.02.2023 (SAVE THE DATE)

Transaktionsanalyse – GRUNDAUSBILDUNG – Hamburg

Fr 14 Uhr – Sa 18 Uhr (2022)

Do 14 Uhr – Fr 18 Uhr (ab 2023)

09.09.2022 – 10.09.2022

18.11.2022 – 19.11.2022

12.01.2023 – 13.01.2023

13.04.2023 – 14.04.2023

15.06.2023 – 16.06.2023

24.08.2023 – 25.08.2023

28.09.2023 – 29.09.2023

14.12.2023 – 15.12.2023

Transaktionsanalyse – GRUNDAUSBILDUNG – Norderstedt 

Fr 9 Uhr – Sa 17 Uhr

02.09.2022 – 03.09.2022

04.11.2022 – 05.11.2022

06.01.2023 – 07.01.2023

24.03.2023 – 25.03.2023

21.04.2023 – 22.04.2023

30.06.2023 – 01.07.2023

01.09.2023 – 02.09.2023

03.11.2023 – 04.11.2023

Transaktionsanalyse – MASTERCLASS (für CTA, Mediator:in, Supervisor:in, Coach DGTA) – Hamburg

Do 16 Uhr – Sa 16 Uhr

29.09.2022 – 01.10.2022

24.11.2022 – 26.11.2022

26.01.2023 – 28.01.2023

16.03.2023 – 18.03.2023

11.05.2023 – 13.05.2023

06.07.2023 – 08.07.2023

14.09.2023 – 16.09.2023

23.11.2023 – 25.11.2023

Die Grafik zeigt ein Schiff auf See. Die Farbe ist petrol.

Erlebnisse auf See

„ LIEBER HERR LORENZEN,
DAS LEBENSSCHIFF HAT ENDLICH ORDENTLICH SANIERT DIE GROSSE FAHRT ANGETRETEN.
DAS HABE ICH IHRER AUFMERKSAMEN UND KOMPETENTEN
BEGLEITUNG IN DEN LETZTEN JAHREN ZU VERDANKEN …“

F. POLTER, SCHLAGZEUG, KLAVIER UND KOMPOSITION