Angebote

Angebote

KONSTRUKTIVE AUSEINANDERSETZUNGEN MIT SICH SELBST UND ANDEREN

Angenehm sind Konflikte selten. Doch sie bergen ein enormes Entwicklungspotenzial für Einzelne und das Team. Konfliktmanagement bringt Einsichten, Methoden und die Aussichten auf persönliche Weiterentwicklung. Mediation im Norden begleitet Sie durch die Konflikte mit anderen und Ihre eigenen.

KONFLIKTE NACH AUSSEN GEWINNBRINGEND LÖSEN
Wenn wir mit Kollegen, der Führungskraft oder Geschäftspartnern aneinandergeraten, liegt das normalerweise an unterschiedlichen Interessen, Präferenzen oder Wertevorstellungen. Selten dreht es sich bei Uneinigkeiten wirklich um das Thema, über das gestritten wird. Deshalb erleben wir häufig, dass wir uns über Kleinigkeiten fetzen. Dahinter steckt ein anderer Grund. Der Schlüssel für konstruktives Konfliktmanagement ist oft die Erkenntnis, was uns an der Meinung des anderen so aufbringt. Dabei lernen wir viel über uns selbst. Doch im Eifer des Gefechts nehmen unsere Gefühle überhand und es fällt uns schwer, unsere eigenen Reaktionen, Emotionen und Gedanken mit der nötigen Distanz zu betrachten.

Das lässt sich durch Konfliktmanagement lernen. Bei Meditation im Norden unterstützen wir sowohl beim Einüben konkreter Techniken im Rahmen des Konfliktmanagements als auch mit externer Unterstützung in Konfliktsituationen. Mediator Thomas Lorenzen tritt als Vermittler zwischen den Beteiligten auf und gibt sein Wissen weiter. Denn Verhalten, mit dem sich Konflikte konstruktiv lösen lassen, kann jeder erlernen. Sein Ziel dabei ist, dass alle Parteien mit einem positiven Ergebnis aus dem Konflikt herausgehen.

Außerdem lernt jeder und jede in diesem Prozess etwas über sich selbst. Dieses Wissen kann in der nächsten Konfliktsituation helfen, die eigenen Verhaltensmuster zu durchschauen und größere Zusammenstöße zu vermeiden. Konflikte werden immer auftreten. Die Kunst ist, sie als Möglichkeit zum Lernen und Entwickeln zu begreifen und konstruktiv zu lösen.

WENN KOPF UND BAUCH SICH WIDERSPRECHEN
Auch der innere Konflikt kann zu schlaflosen Nächten, Verzögerung von Entscheidungen und letztlich der Entfernung von den eigenen Werten führen. Der Bauch fühlt so, der Kopf denkt ganz anders. Soll ich den Job wechseln? Habe ich selbst, hat meine Familie, hat mein Beruf die richtige Priorität in meinem Leben? Wie kann ich meiner Führungskraft gegenüber Authentizität und Stärke bewahren? Mediation im Norden bietet Coaching an, damit Sie sich konstruktiv mit inneren Fragen auseinandersetzen und Ihre Ressourcen ins Spiel bringen können. Unser Life Coaching umfasst alle Aspekte des Menschen und seiner Wertevorstellungen. Bei Mediation im Norden verankern wir unser Coaching in der Überzeugung, dass jeder über individuelle Ressourcen und Stärken verfügt, über deren Einsatz er echte Selbstbestimmung erlangen kann. Dabei legen wir die Transaktionsanalyse zu Grunde. Der Coach Thomas Lorenzen hilft dabei, das eingeübte Lebensdrehbuch (Skript), nach dem wir unbewusst vorgehen, zu identifizieren. Das ist die Voraussetzung dafür, Verhaltensmuster bewusst ändern und Glaubenssätze überprüfen und anpassen zu können. Auf diese Weise gelingt ein selbstbestimmtes Leben im Einklang mit Bauch und Kopf.

„LIEBER HERR LORENZEN, DAS LEBENSSCHIFF HAT ENDLICH
ORDENTLICH SANIERT DIE GROSSE FAHRT ANGETRETEN.
DAS HABE ICH IHRER AUFMERKSAMEN UND KOMPETENTEN
BEGLEITUNG IN DEN LETZTEN JAHREN ZU VERDANKEN …“

F. POLTER, SCHLAGZEUG, KLAVIER UND KOMPOSITIONT